CALL FOR PANELISTS – „FOOD IN THE CITY“ von Farmlyplace

Kennst Du jemanden, der etwas beitragen kann? Es geht um Themen rund um die nachhaltige Esskultur. Bist Du eventuell selbst in der lokalen Food-Szene Deiner Stadt aktiv? Farmlyplace setzt das Meetup „Food in the City“ fort und bietet Dir immer am letzten Mittwoch eines jeden Monats frische und interessante Einblicke in alles, was das urbane Ernährungssystem betrifft.

Wir sind auf der Suche nach interessierten, ambitionierten und charismatischen Referenten, die ihre Expertise und Erfahrung zu folgenden Themen mit uns teilen wollen:

  • Balkon Gartenarbeit
  • Gesundheit Lebensmittel & Nahrungsergänzungsmittel
  • Mikrologistik
  • Zero-Waste at Home
  • Kulinarisches Jenseits von Pflanzen
  • Nachhaltigkeit vs. Kulinarisches — Lokal-kulinarische Helden
  • Stadtentwicklung und Architektur (bezogen auf lokale Lebensmittel und Produkte)

Also, wenn Sie jemanden kennen, oder andere Themen habe, die in dem beschriebenen Kontext passen, dann bitte eine E-Mail an info@farmlyplace.com oder kommentieren Sie einfach gleich hier unten. Wir freuen uns darauf mit Ihnen in Verbindung zu treten, während wir weiter an der Stärkung der lokalen, frischen, gesunden und nachhaltigen Lebensmitteln arbeiten.

weiterlesen:

3 Gründe, warum Urban Farming die Zukunft der Landwirtschaft ist

Essen in der Stadt – Null Abfall in der realen Welt

This post is also available in: English (Englisch)

Schreibe einen Kommentar